Toto Wolff relativiert die Ergebnisse von Valtteri Bottas 2018 und erklärt, dass der Finne für Mercedes wichtiger gewesen sei, als es auf dem Papier den Eindruck macht