Alfa Romeo hat seit dem Großen Preis von Singapur im September nicht mehr gepunktet – Teamchef Frederic Vasseur sieht andere Gründe als die reine Pace