Die Verlegung des Frankreich-Rennens brachte für die Organisatoren vor Ort einige Hürden mit sich, von Rückerstattung der Tickets bis Einreiseerlaubnis für Personal