In Bahrain soll eine Aktivistin wegen des Protests gegen den Grand Prix im Jahr 2017 zu drei Jahren Haft verurteilt worden sein: Die Formel 1 geht nun der Sache nach