Der FIA-Motorsport-Weltrat hat bekannt gegeben, dass Formel-1-Freitagstester ab 2020 zusätzlich Lizenzpunkte in Freien Trainings sammeln können