Andreas Seidl freut sich über die Leistung von Lando Norris in Imola und sieht darin die Bestätigung, dass der Brite den nächsten Schritt gemacht hat