Fällt das Training ins Wasser? Hagelsturm in Montreal!

Wir wussten, dass für dieses Wochenende wieder einmal Regen angesagt war. Doch etwa eine Stunde vor dem ersten Training geht in Montreal gerade die Welt unter. Es kommen sogar Hagelkörner vom Himmel. Das sieht wenig danach aus, als ob man hier bald ein Training fahren kann.

Video: Neue F1-Autos ab 2026 ein Sicherheitsrisiko?

Neue F1-Autos 2026 zu schnell? Sicherheitsrisiko befürchtet! (19:23 Min.)

Bienvenue au Quebec!

So stand es damals 1999 auf der mittlerweile berühmtesten Mauer der Formel 1. Ausgangs der Zielschikane krachten die Weltmeister Damon Hill, Jacques Villeneuve und Michael Schumacher allesamt in sie hinein. Die Wall of Champions war geboren und sie ist seither Thema bei jedem Kanada-GP hier in Montreal. Wird sie auch 2024 ihre Opfer fordern? Wir werden sehen. Heute stehen erst einmal die beiden Trainings der Königklasse an. Um 19:30 Uhr beginnt die erste 60-minütige Session. Um 23:00 Uhr folgt dann das zweite Training.
Jacques Villeneuve war damals eines der ersten Opfer der Wall of Champions, Foto: Sutton
Jacques Villeneuve war damals eines der ersten Opfer der Wall of Champions, Foto: Sutton