McLaren Favorit beim Emilia-Romagna-GP?

Zumindest Mercedes-Pilot George Russell erklärte nach den Trainings am Freitag nicht die Bullen zu den Favoriten in Imola. Stattdessen sieht der Brite McLaren vorne. Das Traditionsteam aus Woking konnte vor zwei Wochen in Miami den ersten GP-Sieg seit 2021 feiern. Gelingt in Imola der zweite Streich? Laut unserer Trainings-Analyse stehen die Chancen dafür nicht schlecht:

Ist Verstappen in Imola verwundbar?

Das große Thema des Trainings-Freitags in der Emilia-Romagna war die Schwäche von Red Bull und Max Verstappen. Den Plätzen vier und fünf im FP1, folgten im zweiten Freien Training nur der siebte und achte Platz für die beiden RB20. Dr. Helmut Marko sprach von einem Rückschritt zwischen den Sessions, Max Verstappen klagte durchweg über das Auto. Kann der Weltmeister heute im Qualifying geschlagen werden?

Willkommen zum Qualifying-Tag!

Buongiorno aus Imola und ein herzliches Willkommen zum Qualifying-Tag in der Emilia-Romagna! Nach zwei turbulenten Trainingssessions gestern, wird es heute ernst: Um 16:00 Uhr deutscher Zeit bestreitet die Formel 1 das Qualifying zum Formel-1-Rennen auf dem Autodromo Enzo e Dino Ferrari. Zuvor bleibt den Piloten und Teams in eineinhalb Stunden im dritten Freien Training die letzte Möglichkeit, sich bestmöglich für das restliche Wochenende vorzubereiten. Alle Zeiten und TV-Infos findet Ihr in der verlinkten Übersicht.