Beide Haas-Autos disqualifiziert

Das Ergebnis des Qualifyings wurde gestern noch einmal durcheinandergeworfen. Grundlage dafür waren jedoch nicht, wie es kurz nach dem Qualifying hätte angenommen werden können, Strafen aufgrund von Behinderungen auf dem engen Circuit de Monaco, sondern ein technischer Verstoß. Beide Haas-Boliden wurden mehr als drei Stunden nach dem Ende des Qualifyings disqualifiziert. Nico Hülkenberg und Kevin Magnussen werden den Monaco-GP somit nicht von den Startplätzen 12 und 15 aufnehmen, sondern aus der Boxengasse starten. Alle Details zum Verstoß lest Ihr hier:

Willkommen zum Renn-Tag in Monaco!

Hallo aus Monaco und ein herzliches Willkommen zum Renn-Tag in Monaco! Nach dem Qualifying gestern, geht es heute in der Formel 1 endlich auch um Punkte. Lokalmatador Charles Leclerc steht auf der Pole Position vor Oscar Piastri im McLaren und seinem Ferrari-Teamkollegen Carlos Sainz. Weltmeister Max Verstappen startet nach einer enttäuschenden Qualifikation hingegen nur von Rang sechs. Streicht Leclerc heute seinen ersten Sieg auf heimischen Boden ein, oder kann ihm die Konkurrenz einen Strich durch die Rechnung machen. Die Antworten erhalten wir ab 15:00 Uhr deutscher Zeit, wenn der Grand Prix startet. Alle Infos dazu, wie Ihr das Rennen im TV und Livestream verfolgen könnt, findet Ihr in der verlinkten Übersicht: