In wenigen Tagen ist es soweit! Der Formel-1-Tross macht Halt in Österreich. Vom 28. Juni bis 30. Juni kämpfen Max Verstappen, Lewis Hamilton, Charles Leclerc und Co. auf dem Traditionskurs in der Steiermark um den Platz an der Spitze. Ein paar wenige Tickets könnt ihr für das Spektakel auf dem Red Bull Ring noch ergattern. Welche Plätze für die Formel 1 in Spielberg sind noch zu haben?

So kommt ihr an Tickets für den Großen Preis von Österreich 2024

Der Online-Ticketvorverkauf auf der Website vom Red Bull Ring geht bis Freitag, den 28.06. um 12 Uhr. Am Donnerstag beginnt außerdem der Ticketverkauf an den Tageskassen direkt an der Rennstrecke (bei der Hauptkasse und an der Fanzone, Freitag bis Sonntag zusätzlich auch am Verkaufsschalter bei Schönberg West und Schönberg Ost).

Laut offiziellem Ticket-Shop des Veranstalters sind die Stehplätze, von denen aus Fans einen wunderbaren Blick auf nahezu jeden Abschnitt der Rennstrecke haben, für das Wochenende bereits ausverkauft. Wer für nächstes Jahr früher dran sein möchte, sollte den Vorverkauf für den Österreich GP 2025 (27. bis 29. Juni 2025) im Blick behalten. Dieser startet voraussichtlich in der Woche nach dem Grand Prix.

Wer das gesamte Formel-1-Wochenende 2024 live vor Ort miterleben möchte, kann das für 625 Euro auf der Tribüne an der Start-Ziel-Gerade. Von dort aus erlebt ihr drei Tage lang aus nächster Nähe, wenn die Motoren der Rennwagen das erste Mal aufheulen und ihr könnt von oben zuschauen, wie sich Fahrer und Teams im Grid auf das Rennen vorbereiten. Außerdem gibt es eine Extraportion Adrenalinschub für das Motorsportherz beim Rennstart am Sonntag um 15 Uhr.

Feuer dein Idol aus nächster Nähe an, wenn er die Ziellinie überquert, Foto: Getty Images / Red Bull Content Pool
Feuer dein Idol aus nächster Nähe an, wenn er die Ziellinie überquert, Foto: Getty Images / Red Bull Content Pool

Eine weitere Option für Wochenendtickets sind die Red-Bull-Tribüne entlang der langen Gerade direkt nach der ersten Kurve oder die Tribüne in Kurve 10, von der aus ihr die letzten Meter des Rennens und die Kämpfe bis zur Ziellinie hervorragend verfolgen könnt. Die Track-Limit-Problematik, durch die Kurve 10 vor allem im letzten Jahr für Aufsehen sorgte, will der Streckenbetreiber für dieses Jahr im Übrigen gelöst haben.. Die Ticketpreise für diese beiden Tribünen bewegen sich knapp unter 400 Euro.

Wer nur den Freitag oder Samstag direkt an der Rennstrecke verfolgen möchte, hat dafür noch fast alle Möglichkeiten: Start-Ziel-Tribüne, Red-Bull-Tribüne, Schönberg-Tribüne oder die Tribünen in T3, T8, T9 und T10. Je nach Spot bewegen sich die Kosten für den Freitag zwischen 85 und 110 Euro, die Kosten für den Samstag zwischen 225 und 405 Euro. Alle Preisangaben sind die regulären Ticketpreise für Erwachsene. Infos zu ermäßigten Preisen gibt es im Ticket-Shop.

Nicht nur F1-Action: Jede Menge Rennsport-Spektakel auf dem Red Bull Ring

Obwohl die Formel 1 rund um die Welt Rennwochenende für Rennwochenende neue Zuschauerrekorde erreicht, stehen für das Formel-1-Wochenende in Spielberg also noch einige Karten zum Verkauf. Dabei sind für den Österreich GP auch die günstigeren Tickets für Freitag oder Samstag interessant, denn es steht wieder ein Sprintwochenende an. Das heißt: Bereits am Freitag im Sprint-Qualifying geht es um etwas. Am Samstag gibt es mit dem Sprintrennen und der Qualifikation für den Grand Prix am Sonntag sogar gleich zwei Highlights.

Zudem bietet die Königsklasse mit ihrem umfangreichen Rahmenprogramm auch reichlich Unterhaltung und Rennaction zwischen den F1-Sessions. Die Nachwuchsklassen Formel 2 und Formel 3 fahren Freitag ihre Qualifikation, Samstag das Sprintrennen sowie Sonntagvormittag das Hauptrennen und stimmen das Publikum rund um die Strecke somit bestens auf den Höhepunkt mit dem Formel-1-Rennen am Sonntagnachmittag ein. Mit Tim Tramnitz, Oliver Goethe, Charlie Wurz und Sophia Flörsch sind die deutschsprachigen Länder in der Formel 3 zudem bestens vertreten. Dazu unterhält euch der Porsche Supercup an allen drei Tagen.

Für alle Formel-1-Fans und Adrenalinjunkies wird das kommende Wochenende in Spielberg ein unvergessliches Erlebnis. Zumal die Top-Teams Red Bull, McLaren, Ferrari und Mercedes immer näher zusammenrücken, ist ein enger Kampf um den Sieg beim Großen Preis von Österreich 2024 nahezu garantiert. Die letzten verfügbaren Tickets bieten euch die Chance, selbst live dabei zu sein und die einmalige Atmosphäre zu genießen.