Am Wochenende darf Naoki Yamamoto im freien Training für Toro Rosso anstelle von Pierre Gasly fahren. Yamamoto ist Japans Nummer eins im Motorsport.