Ist der Monaco-Sieg der Durchbruch für Charles Leclerc in der Formel 1 – Ferrari-Teamchef Frederic Vasseur spricht von einem neuen Stern am Himmel