Mercedes-Stratege James Vowles erklärt, weshalb das Team beim Türkei-Grand-Prix keine Bedenken hatte, Hamilton durchfahren zu lassen