Nikolas Tombazis, Einsitzer-Direktor der FIA, erklärt die 2026er-Regeln und hofft, dass damit die Fehler der 2022er-Regeln eliminiert werden können