Für Lewis Hamilton ist klar, dass sich Doping in der Formel 1 nicht lohnt, weil der Sport nicht anstrengend genug ist: Das würde er jedoch gerne ändern