McLaren hat die Ursache für den Defekt bei Carlos Sainz gefunden: Der Spanier hofft noch auf Punkte, auch wenn das Team in Brasilien nicht so stark scheint