Frust bei Tsunoda nach weggeworfenen Punkten, Freude bei Ricciardo über starken Auftritt: Das war beim Frühstart des Racing-Bulls-Piloten in Montreal los